Provenienzforschung, Copyright: phoibos Strategie

NS-Raubgut in Bibliotheken

Provenienzforschung und Restitution

pfeil

In wissenschaftlichen und Öffentlichen Bibliotheken gibt es Forschungsprojekte zu NS-Raubgut

Förderung kann bei der Stiftung Deutsches Zentrum Kulturgutverluste beantragt werden

pfeil

Praxishandbuch NS-Provenienzforschung

Von Stefan Alker, Bruno Bauer und Markus Stumpf (2017): NS-Provenienzforschung und Restitution an Bibliotheken

pfeil

Die Kommission Provenienzforschung und Provenienzerschließung des dbv

Geschäftsstelle des Arbeitskreises Provenienzforschung und Restitution in Bibliotheken

pfeil

„20 Jahre Washingtoner Prinzipien: Wege in die Zukunft“

Internationale Fachkonferenz, Deutsches Zentrum Kulturgutverluste

pfeil

Kulturstiftung der Länder

Übersicht zur Provenienzforschung

pfeil

Auch in Stadtbibliotheken kann Raubgut vorhanden sein

NS-Raubgut in der städtischen Bibliothek Bautzen: Einblicke in die Provenienzforschung vor Ort

pfeil

Übersicht zu themenbezogenen Veranstaltungen

Zusammengestellt von den Provenienzforscher*innen der SLUB Dresden

Nach oben